Buntes Oktoberfest 2014

Am 9. Oktober war es endlich soweit, wir feierten unser diesjähriges buntes Oktoberfest. Eingestimmt auf dieses, wurden die Bewohnerinnen und Bewohner bei einer herbstlichen „Kunterbuntenrunde“. Hier waren herbstliche Bräuche und das Oktoberfest in München Thema der Runde.

Um 15.30 Uhr konnte, in der wie immer gut gefüllten Cafeteria unseres Hauses, das Fest Beginnen.
Der Einrichtungsleiter Herr Weise eröffnete dieses mit festlichen Worten.
Zur musikalischen Unterstützung war diesmal das Gesangsduo „Herriet und Peter“ mit ihrem musikalischen Oktoberfestprogramm eingeladen.
Die bunt und blauweiß geschmückte Cafeteria unseres Hauses,lud mit herbstlich  dekorierten Tischen, zum Feiern ein. Für das leibliche Wohl, wurden die Gläser mit Wasser, Saft, Bowle und auch so manchem Bier gefüllt.


Herriet und Peter führten durch das musikalische Programm was mit Herbstgedichten und Geschichten über das Dirndel bereichert wurde. Hier gab es viel zu schmunzeln und zu lachen Schnell war die Stimmung der Bewohnerinnen und Bewohner angeheizt und es wurde mitgeschunkelt, mitgesungen und mitgeklascht. In der Zwischenzeit gab es es für die Gäste Weißwürste mit Brezeln und dem dazugehörigen süßen Senf zu genießen. Im Anschluss daran galt es noch einige interessante Herbstquizfragen zu erraten.Später unterhielt man sich noch bei ruhiger Musik über den Nachmittag .
Wenn man so ausgelassen feiert, vergeht die Zeit leider wie im Flug, aber die nächsten Veranstaltungen stehen natürlich schon wieder auf dem Programm.
Wir alle werden noch lange an dieses schöne bunte Oktoberfest denken und danken allen fleißigen Helfern und besonders den Unterhaltern für ihr tolles Programm.