Spazierfahrt in den Stünzer Park und Umgebung

Am 12. 04. 2016 und am 13. 04. 2016 begleiteten die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes,sowie zwei ehrenamtliche Mitarbeiter, unsere Bewohner auf einem Spaziergang ins Grüne.

„Wenn Engel reisen, lacht der Himmel“, lautete ein hoffnungsvoller Ausspruch einer Bewohnerin als es an die Organisation ging und das Wetter zur Sprache kam. Wir hatten Glück, denn an beiden Tagen blieb es trocken und die Sonne schien.

Unser Weg führte auf Schleichwegen durch eine Gartenanlage, vorbei an einem Spielplatz, bis hin zum Stünzer Park. Bei einer Rast auf einer Bank, wurde gerätselt. Blühende Sträucher, Bäume und Blumen, weckten Frühlingsgefühle.

Ein Vogelgehege erweckte unsere Aufmerksamkeit. So viel Zeit muss sein, denn:

„Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann.“
(Mutter Teresa)


Backhaus

Backhaus Backhaus